Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Schnuppertage der Klasse 8 – Einfach mal selbst ausprobieren

    Die Schüler der Klasse 8 konnten sich für drei Tage vom 03.12. bis 07.12.2015 in einem Berufsfeld ausprobieren.

    Eingeteilt wurden die Jugendlichen nach ihren Interessen.

    Im Berufsfeld Handel, welches bei der  Kompass GmbH in Plauen stattfand, wurde den Schülern theoretisches und praktisches Wissen zum Thema Verkauf beigebracht. So konnten sie sich beispielsweise an zwei verschiedenen Kassentypen ausprobieren. Sehr praktisch ging es auch im BTZ der Handwerkskammer im Bereich KFZ in Plauen zu. Hier wurde an verschiedenen Stationen z. B. gelötet, gemessen und Verbindungen nach einem Plan so gesteckt, dass eine Lampe leuchtete. Im BSW in Auerbach konnten die Schüler unter anderem eine Ziegelwand errichten und pflastern, bekamen aber auch theoretische Kenntnisse im Baubereich.

    Im Erprobungsfeld IT bei der FAW in Plauen gestalteten die Schüler eine Website mit HDMI, arbeiteten mit Word sowie  Excel und lernten auch etwas über die Hardware.

    Im IWB in Plauen waren die Schüler im Labor und konnten dort mikrobiologisch verschiedene Substanzen, wie z. B. Blut untersuchen.

    Die sechste Gruppe war im Kindergarten „Knirpsenland“ in Falkenstein. Dort begleiteten sie die Erzieher über den Tag und halfen bei verschiedenen Tätigkeiten, wie beispielsweise beim Anziehen der Kinder, mit. Auch im Tiergarten Falkenstein waren die Schüler mit den Kindern.

    In den verschiedenen Bereichen erfuhren sie  auch etwas über spätere Berufe/Möglichkeiten in dem entsprechenden Feld.

    Das Resümee von den Schülerinnen und Schülern war sehr positiv. Es hat ihnen Spaß gemacht und sie haben dabei schon einmal in einen fast  realen Arbeitstag  hineinschnuppern können.