Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Skilager Klasse 7 - 2016

    Wie jedes Jahr war die 7.Klasse im Skilager. Als wir ankamen, lag viel Schnee. Am 1. Tag, so gegen 14 Uhr, sind wir schon auf Skiern gestanden. Es war anstrengend, aber auch lustig. Wir sind zur Kammloipe gefahren, dort haben wir die Wettkampfstrecke  für die nächsten Tage geübt. Als wir alle wieder zurück in der Jugendherberge waren, gab es Abendbrot. Das Büfett zum Abendessen war sehr groß und es gab auch viel Salat. Nach dem Abendbrot hatten wir Freizeit. So gegen 8 Uhr begann die Theorieausbildung. Die Zimmer wurden jeden Abend kontrolliert. Es war gegen 22 Uhr Nachtruhe. Am nächsten Tag wurden wir um 7 Uhr geweckt. Dann sind wir hinunter in den Speiseraum zum Frühstücken gegangen. Es war ein gutes Frühstück. Als wir fertig waren, hatten wir Praxis- und Theorieausbildung in Gruppen. Um 12 Uhr gab es Mittagessen. In Gruppen fuhren wir zur Kammloipe. Dort sind wir wieder die Wettkampfstrecke gefahren. Wir haben unsere Skier dort untergestellt und sind dann zu Fuß zurückgelaufen. Auf dem Rückweg hatten wir viel Spaß bei einer Schneeballschlacht. Dann gab es Abendbrot. Abends haben wir Steine geschliffen. Dann hatten wir Bettruhe. Am dritten Tag sind wir zur Kammloipe gelaufen, dort haben wir unsere Noten bekommen und  auch Mittaggegessen. Am späten Nachmittag sind wir zurück in die Jugendherberge gelaufen und hatten bis zum Abend Freizeit. Am vierten Tag besuchten wir ein Schaubergwerk. Am letzten war Abreisetag. Gegen 12 Uhr kamen wir an der Schule an.

    Anne Kallert, Lara Knüpfer