Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Sportkreisfinale Floorball – 02.Dezember ´16

    Mit großem Aufgebot geht es nach Plauen in die Kurt-Helbig-Halle am Diesterweg. Unsere Oberschule stellt dabei ganze vier Mannschaften in drei Altersklassen. Bei insgesamt acht Teilnehmern stellen wir also einen nicht unerheblichen Anteil. Die Dittes Oberschule stellt drei Teams, die Trias Elsterberg nur eins. Und so kommt es, dass unsere Schule in den ersten sieben, der acht angesetzten Spiele antritt. Highlight: im vierten Spiel trifft tatsächlich die Pausa auf Pausa!

    Unsere Auswahl der zehnten Klasse beginnt – durch die Organisation leider völlig unerwärmt – und trifft auf die Dittes OS und erspielt sich ein 0:0. Dabei ist hier der Sieg mehr als möglich, doch bekommen wir den Ball ein ums andere Mal nicht über die Linie. Im direkten Anschluss zeigt unsere achte Klasse die Leistung des Tages und weist ihren Gegner, die Dittes OS, klar in ihre Schranken und geht mit 2:0 – für den Gegner mehr als schmeichelhaft – als klarer Sieger vom Platz. Im dritten Spiel müssen wir dann aber leider das erste Mal den kürzeren ziehen. Unsere siebte Klasse findet nicht richtig ins Spiel und muss sich der Dittes OS mit 0:4 klar geschlagen geben. Die Chancen für einen anderen Spielausgang waren aber da.

    Nun kommt es zum bereits erwähnten Highlight. Pausa gegen Pausa, Klasse zehn gegen Klasse neun. Unsere Zehner sind schon voll im Turnier angekommen, unsere Neuner leider noch nicht. Und so gibt es ein klares 4:0. Jetzt geht es für unsere achte Klasse, um den Gruppensieg. Dazu müssen aber Punkte gegen die Trias Elsterberg her. Leider nehmen unsere Spieler/innen – unter dem Eindruck des ersten Spiels – das Spiel aber zu locker und finden so nach zwei schnellen Gegentoren nicht mehr richtig ins Spiel – 1:4! – und das, obwohl wir spielerisch auf Augenhöhe waren. Unsere Siebener haben im Anschluss das Rückspiel gegen die Dittes OS. Diesmal treten wir wesentlich entschlossener auf und halten das Spiel lange offen. Erst kurz vor Schluss müssen wir den 1:2 Treffer hinnehmen. Für unsere neunte Klasse kommt es – im letzten Spiel mit Pausaer Beteiligung dann noch mal ganz Dicke. Gegen die Dittes OS ziehen sie mit 0:5 klar den Kürzeren. Und damit ist das Momentum nun auf der Seite der Dittes OS. Sie ziehen – um EIN Tor besser – vor unserer zehnten Klasse in die nächste Runde ein.

     

    Ein besonderes Lob möchte ich an dieser Stelle allen unseren Spieler/innen aussprechen. Über das gesamte Turnier haben sie sich auf und neben dem Platz stets fair und besonnen verhalten und haben unsere Schule damit in der Öffentlichkeit auf bestmögliche Weise vertreten! Weiter so Jungs und Mädels.

     

    Für unsere Schule waren folgende Spieler/innen aktiv:

    Klasse zehn:    Eichendorf, Sarah                   Thieme, Annika                      Zapke, Romy

                          Rudloff, Marvin (2 Tore)           Schmidt, Constantin (1 Tor)    Volkmann, Chris (1 Tor)

    Klasse neun:   Anstadt, Antonia                      Hering, Vanessa                     Heroldt, Danielle

                          Blei, Pascal                             Moßner, Dominik

    Klasse acht:    Riedel, Jessica                         Schneider, Larissa                  Starke, Eleanor Sophie

                         Wermig, Josefine                      Damerow, Phil (1 Tor)            Fuchs, Enrico (2 Tore)

                          Klauer, Florian                         Rudloff, Luis

    Klasse sieben: Hadlich, Judy-Ann                    Helbig, Carolin                       Meinel, Laura

                            Theilig, Kim                           Bächer, Niklas (1 Tor)            Helmsauer, Justin

                            Rühlemann, Philip

     

    Vielen Dank Euch allen!

    M. Gütling

    Floorball