Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Immer das richtige Gegenargument formulieren - ein Projekt in der 7a

    In einer Doppelstunde der Klasse 7a fand auf Elternwunsch ein Projekt zum Thema „Mobbing“ statt. Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Grüner (Projekt „Soziale Schule“) gestaltete zwei abwechslungsreiche Stunden. Die Schülerinnen und Schüler erhielten wichtige Informationen zu diesem Thema. Im ersten Teil des Projektes fand eine gemeinsame Gesprächsrunde statt. Hier konnten sich die Mädchen und Jungen zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel Ursachen, Arten und Folgen von Mobbing austauschen und ihre Fragen stellen. Der zweite Teil des Projektes beinhaltete eine praktische Übung in Kleingruppen. In dieser Übung ging es um die Schlagfertigkeit und die richtige Reaktion auf Mobbingangriffe. Die Aufgabe jeder Gruppe war es, schlagfertige Argumente gegen Schimpfwörter oder Beleidigungen zu finden. Jedes Team sammelte hierzu einige Beispiele und die Ergebnisse wurden anschließend als Rollenspiel vor der Klasse präsentiert. Von jeder Gruppe wurden die besten Beispiele und Argumente an die Pinnwand geheftet. Am Ende der beiden Stunden gab es noch eine kleine Auswertungsrunde, in der die 7a ihr Feedback abgeben konnten. Der etwas „andere“ Unterricht bereitete allen sehr viel Spaß und war sehr informativ.
    Stefanie Grüner -Projekt „Soziale Schule“

    Einige Schülermeinungen zum Projekt:

    +++ Ich fand es gut, dass wir über so ein Thema gesprochen haben. Ich würde es sofort weiter empfehlen. +++ Wir haben ganz offen diskutiert, das hat mir besonders gut gefallen. +++ Bei dem Rollenspiel hatten wir viel Spaß. Mir ist es aber schwergefallen, meine Mitschüler bewusst zu beschimpfen und dann war es gar nicht so leicht, gute sprachliche Gegenargumente zu finden. +++ Ich weiß jetzt, wie ich mit Mobbing umgehen würde, wenn es mich beträfe. +++ Die Gruppenarbeit war toll, aber es war ziemlich schwer, Kontraargumente zu finden. +++