Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
GTA Abschlussfest

    Das Schuljahr 2016/17 neigt sich dem Ende zu und damit gleichzeitig auch ein ereignisreiches GTA - Jahr. In zahlreichen Arbeitsgemeinschaften und Zusatzangeboten wurde gekocht, gebacken, gestickt, Sport getrieben, 1. Hilfe geübt, Russisch gesprochen, Theater gespielt, getanzt, Miniroboter programmiert, im Schulgelände gepflanzt, gelernt und vieles andere mehr. An dieser Stelle sei allen externen Kräften, Muttis und Kollegen gedankt, die sich der Aufgabe stellten, diese Gruppen zu leiteten, aber auch denen, die die Schule, und besonders die AG, mit Materialien und Sponsorengeldern unterstützen. DANKE !
    Um das Jahr zum Abschluss zu bringen, fand am 15.06. das GTA- Abschlussfest statt. Alle Schüler versammelten sich im Speiseraum und bekamen in einem kleinen Programm von Mädchen aus der Klasse 5 einen Tanz geboten und die Laienspielgruppe zeigte in einem kleinen Sketch eine Castingshow — „PSDS".
    Danach verteilten sich die Kinder je nach Interesse.
    In der Küche, unter der Leitung von Frau Fischer, wurden fleißig Gemüse und Baguettes geschnitten und dazu leckere Dips angerührt, dazu gab es erfrischenden „Mochito"- alles sehr lecker an diesem warmen Tag. Andere wiederum gingen in die Turnhalle zu Herrn Gütling und Frau Helsig, wo an verschiedenen Stationen Ziel-, Gleichgewichts-, Balance- und Kraftübungen zu absolvieren waren, denn zum Fußball spielen war es einfach zu heiß.
    Wer es ruhig und kreativ wollte, der bastelte unter der Anleitung von Frau Werner aus.
    Holzteilen dekorative Hängeelemente, die auch noch bemalt werden konnten. Aus Motivpapier wurden mit Falttechniken und mit Hilfe von Frau Wermig interessante Vögel und Blüten gestaltet, die in schwarz- weiß genauso hübsch aussahen wie die bunt bemalten.
    Danke auch an Frau Wilken, Frau Seyfarth und Frau Tschanter, die überall dort waren, wo Hilfe gebraucht wurde bzw. Fotos geschossen wurden.
    Jeder war beschäftigt und die 1 h Stunden gingen sehr schnell vorbei.
    Gerne würden alle auch im neuen Schuljahr 2017/18 das Ganztagsangebot weiterführen. Wer von Ihnen Ideen hätte, liebe Muttis und Vatis, Omas und Opas, Bürger von Pausa-Mühltroff, der kann sich gerne in der OS Pausa melden.

    Noch mehr würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit unseren Kindern beschäftigen möchten und auf Honorarbasis als AG- Leiter tätig werden könnten. Haben Sie Mut! Unsere Kinder würden sich freuen!

    U. Scheufler
    i. A. der GTA- Verantwortlichen