Vertretungsplan

+++ Allen Schülern, Eltern und Kollegen schöne und erholsame Ferien +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Eine sehr kurzweilige Buchlesung mit einer Sechstklässlerin

    Eine sehr kurzweilige Buchlesung mit einer Sechstklässlerin

     

    Erwartungsvoll versammelten sich acht interessierte Schüler der Klassen 5a und b im Rahmen unseres Zusatzangebotes am Dienstag, dem 04.Juni 2019, in der 5. Unterrichtsstunde im Zimmer 233. Zu dieser kleinen Schülerrunde gesellte sich unsere Konrektorin Frau Tschanter, der Leiter der Schulbibliothek Herr Remmer und Frau Brückner als Deutschlehrerin wollte sich diese literarische   Veranstaltung auch nicht entgehen lassen.

    Mit etwas Lampenfieber und zittriger Stimme begann Bathseba Neef zu sprechen, zuerst über die Spiegelbestseller-Schriftstellerin Nele Neuhaus und dann las sie uns Stellen aus einem ihrer Lieblingsbücher der Elena-Reihe vor. Ganz schnell merkte sie, dass die Zuhörer ganz aufmerksam an ihren Lippen hingen, ihre Aufregung war weg und sehr ausdrucksvoll, emotional und in einem lobenswerten Hochdeutsch setzte sie ihre sehr gut vorbereitete Lesung fort. Wir erfuhren viel über Elena, Tim, Farid und die Reitpferde. Jeder Zuhörer merkte, die Sechtklässlerin liebt diese Tiere und mit großer Begeisterung begleiteten wir Elena bei ihren spannenden Erlebnissen. Wer gerne liest und Pferde mag, für den ist es eigentlich ein Muss, diese Reihe mit sieben Bänden zu lesen.

    Vor kurzem erschien der letzte mit dem Titel „Elena- In letzter Sekunde“ von Nele Neuhaus. In diesem Band wollen Elena und ihre Freunde am Sichtungsturnier für die Europameisterschaften teilnehmen. Vielleicht wählen einige Schüler die Elena-Bücher als diesjährige Sommerferienlektüre aus. Viel Spaß beim Lesen.

    Ein großes Dankeschön an Bathseba, uns hat die Buchlesung sehr gefallen und wir sind der Meinung, so etwas könnten wir öfters organisieren. Vielleicht entdecken wieder mehr Schüler die Freude am Lesen.

    Zum Schluss besuchten wir noch unsere Schulbibliothek, tauschten unsere Leseinteressen aus, stöberten in den Bücherregalen und hatten die geniale Idee, dass wir für die Leseratten und Bücherwürmer der OS Pausa im neuen Schuljahr wieder einmal eine Lesenacht organisieren könnten.

    In unserer Bibliothek könnt ihr euch bei Interesse für diese Idee in eine Liste eintragen.

     

    Schüler der 5a und b