Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Beratungsangebote


⇒ Zurück
Kleinkunstprojekt Klasse 10

    Kleinkunstprojekt zur Gestaltung der Pestalozzistraße an der Schule Pausa

     

    Drei Vormittage powerten einige kunstinteressierte Schüler der 10. Klasse der Oberschule Pausa an Wandstoffen, die im Einfahrtsbereich der Schule Pausa in den kommenden Wochen montiert werden. In Zusammenarbeit mit der langjährigen Kooperationspartnerin und AG-Leiterin unserer Oberschule Frau Alexandra Wermig, die eine angesehene Künstlerin der Stadt Pausa-Mühltroff ist, wurde für die Schule ein Kleinkunstprojekt beworben und nach erfolgreicher Genehmigung durch den Kulturraum Vogtland-Zwickau in dieser Woche begonnen. So standen 500€ Förderung zur Verfügung, die nun von Montag, den 27.09.2021, bis Mittwoch, den 29.09.2021, auf die Wand gebracht wurden.

    Dabei standen eine Fülle von Ideen im Raum – thematisch sollte es natürlich zur Schule passen und auch dem Stil der Jugendlichen gerecht werden. Und so schwangen die Schüler gemeinsam mit Frau Wermig jeden Morgen im Kunstzimmer der Oberschule ihr Pinsel. Laut Aussage der Beteiligten fühlte man sich, als hätte man etwas bewirkt, etwas geschaffen. Und das schätzen die Schüler ganz richtig ein. Denn in Zukunft wird ein großer Teil der Außenwand gegenüber des großen Eingangstors der Schule im neuen Gewand erscheinen.

    Das Ergebnis, soviel sei schon einmal verraten, kann sich sehen lassen. Die Jugendlichen wurden von Frau Wermig beraten und setzten die Ideen voller Eifer um.

    An dieser Stelle sei natürlich einerseits Frau Wermig für die engagierte Umsetzung des Projekts und andererseits auch den Kollegen der Oberschule für ihre Rücksichtnahme auf fehlende Schüler an drei Tagen in ihrem Unterricht gedankt.