Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Neigungskurs Experimentieren Klasse 7

    Am 26.Juni war der Neigungskurs mal ganz anders: Nicht zwei Unterrichtsstunden in der Schule sondern sechs Stunden im Lehrausbildungskabinett der Firma HBS Elektrobau GmbH Oettersdorf in Schleiz. Die Schüler mussten nach einer kurzen theoretischen Einführung einen Lampenstromkreis praktisch realisieren, d.h. alle nötigen Bauteile und Kabel mit Profiwerkzeug auf einer Holzplatte installieren. Die Zeit verging wie im Flug. Die Jungen waren mit Eifer dabei, so dass die Schaltungen am Ende sogar funktionstüchtig waren.

    Die zweite Aufgabe war die Anfertigung von Schuko-Verlängerungskabeln, die anschließend durch den Lehrmeister mit einem Spezialmessgerät geprüft wurden.

    Die Schüler haben einen kleinen Einblick in die Arbeit eines Elektrikers und in die Lehrausbildung zu diesem Beruf bekommen. Die Jungen zeigten im Allgemeinen Interesse, Geschick und Ausdauer. Es wäre gut vorstellbar, dass der ein oder andere nach dem Schulabschluss eine Lehre im Elektrohandwerk beginnt. Den Schülern hat der Tag in der Lehrwerkstatt gut gefallen.

    Wir bedanken uns bei HBS Elektrobau Oettersdorf, vor allem bei Herrn Goethe und Herrn Walther, die uns mit firmeneigenen Kleinbussen befördert und in der gesamten Zeit betreut haben, ganz herzlich.

     B. Högner