Vertretungsplan

+++ 20.12.2017 Berufsberatung Frau Haller 9.00 bis 13.00 Uhr +++
Neuigkeiten
Unsere Schule
Schulleben
Kontakt
Berufsorientierung


⇒ Zurück
Praktikum Klasse 9

    Das vierzehntägige Praktikum in Klasse 9 ist ein Höhepunkt der Berufsorientierung. Über zwei Wochen können die Schüler nach eigener Auswahl in Betrieben schnuppern und auch einmal zupacken. Das Praktikum findet im Vogtlandkreis oder den direkt benachbarten Kreisen statt. Alle Schüler werden von Lehrern oder der Praxisberaterin Frau Gerlach besucht. Überwiegend positive Rückmeldungen erreichten die Schule. Für die Schüler sind es viele neue Eindrücke.

    Mirka absolviert ihr Praktikum im Museum Zeulenroda. Sie ordnet Materialien, hilft in der Bibliothek des Museums und der Vorbereitung der Historiker-Tagung. Eric absolvierte sein Praktikum in der Wertbau GmbH & Co. KG. Er lernte viele Tätigkeiten beim Fenster und Türenbau kennen. Hilfe bei der Vormontage, Rundkanten streichen, Verpacken und vieles mehr standen als Tätigkeiten an. Felix probierte sich im Neuform Türenwerk II Hans Glock GmbH & Co. KG bei der Vormontage, Verpackung und dem Anbringen von Beschlägen aus.

    Madlen Klasse 9a

    Mein Praktikum im Verwaltungsverband Rosenbach ist interessant und abwechslungsreich. Ich durfte in verschiedene Bereiche hineinschnuppern, beispielsweise war ich im Einwohnermeldeamt und in der Steuerabteilung tätig. Im Auftrag des Bürgermeisters erarbeitete ich einen Projektvorschlag für die Danksagungen junger Eltern, dieser fand Zustimmung und wird nun von mir kreativ umgesetzt.

     Luise Klasse 9a

    Von allen Lehrerinnen und den Schülern der Grundschule Rosenbach wurde ich sehr nett aufgenommen. Es macht mir viel Freude mit den Kindern im Unterricht und bei Projekttagen zu arbeiten. Die Vorbereitungen für den Weihnachtsbasar laufen bereits auf Hochtouren und ich darf fleißig mithelfen.